DIY – Eierbecher selbst bemalen

Schon länger habe ich diese Eierbecher gekauft und beim letzten Brunch am Sonntagmorgen wurden sie das erste mal gebraucht… so ganz in Weiss gefielen sie mir aber nicht – deshalb wurden sie heute kurzerhand mit süssen Gesichtern bemalt.

Material
Eierbecher
Porzellan Marker
Backofen

Die Eierbecher nach belieben anmalen und vier Stunden trocknen lassen.
Dann bei 160° im nicht vorgeheizten Ofen 30 Minuten im Backofen einbrennen. Zum Abkühlen im Backofen lassen. Die Eierbecher sind nun Wasser- und Spülmaschinenfest.

Wir sind also schon ready für Ostern! 😉

Verlinkt bei nosewmonday, creadienstag und dienstagsdinge