DIY – Bastelideen für den Frühling

Stabilo_Schmetterling_1-1

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit STABILO

Passend zum Frühling der in den Startlöchern steht habe ich euch ein paar tolle Bastelideen. Schmetterlinge aus Feuchttüchern, Blumen aus Holzstäbchen oder eine persönliche Grusskarte – ganz einfach gemacht und auch schon mit kleinen Kindern gut umzusetzen!

 

Schmetterlinge aus Feuchttücher

Stabilo_Schmetterling_14

Material Schmetterlinge
STABILO Trio Scribbi
Feuchttücher
Holzklammern
Wackelaugen
Pfeiffenputzer

Es spielt keine Rolle welche Feuchttücher ihr verwendet. Ich habe die Erfahrung gemacht dass solche mit hohem Wasseranteil am Besten funktionieren, ausserdem waren sie auch nicht zu gross, da sonst die Flügel mit der Holzklammer fast zu wuchtig wirken.

Das Feuchttuch nach belieben mit dem STABILO Trio Scribbi anmalen. Es muss nicht flächendeckend sein. Dann das Feuchttuch in der Mitte zusammenfalten und mit den Händen die Farbe verstreichen, so ergibt sich ein Verlauf.

Mann kann auch nur eine Seite bemalen, das Feuchttuch zusammenklappen und die Farbe ineinander streichen. So werden die Farben etwas weniger intensiv.

Das Feuchttuch trocknen lassen und zwischen die Holzklammer stecken.

Wackelaugen aufkleben. Nach belieben mit Pfeiffenputzer Fühler basteln – fertig.

Stabilo_Schmetterling_18Mit einem Faden können die Schmetterlinge aufgehängt werden und werden so zum echten Hingucker!

 

Blumen aus Holzstäbchen

Stabilo_Blumen_1

Material Blumen
STABILO Trio Scribbi
Holzstäbchen
Pailetten
Strohhalm
Leim
Heissleim

Die Holzstäbchen mit dem STABILO Trio Scribbi nach belieben anmalen. Ob vollflächig oder nur Muster – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Zusätzlich könnt ihr die Holzstäbchen mit Pailetten verzieren. Hierbei in der Mitte etwas Platz freilassen damit ihr die Stäbchen am Schluss aufeinander kleben könnt. Ausgenommen das oberste Stäbchen.

Stabilo_Blumen_9Die Stäbchen mit Heissleim übereinander kleben.

Stabilo_Blume_17Auf der Rückseite einen Strohhalm als Stiel ankleben – fertig.

Sogar eine hübsche Libelle ist entstanden…

 

Persönliche Grusskarte

Stabilo_Karte_1

Material Grusskarte
STABILO Trio Scribbi
weisses Papier
farbige Karten

Die Kinder nach Lust und Laune auf ein weisses Papier malen lassen. Auch super geeignet für kleine Kinder!

Aus dem Papier verschiedene Formen (Blumen, Herzen, Tannenbäume, Sterne…) ausschneiden und auf eine Karte kleben – fertig.

Stabilo_Karte_13

Über den STABILO Trio Scribbi

Der STABILO Trio Scribbi ist ein dreikantiger Filzstift mit einer so gut wie unverwüstlichen gefederten Spitze und super auswaschbarer Tinte. Perfekt für die kleinen Künstler, die gerne mit vielen Farben malen und sich kreativ austoben. Wenn die Kleinen zu fest drücken, geht die Mine einfach in den Stift – sie geht also nicht kaputt – und mit der dreikantigen Form liegt der Stift super in der Hand! Schaut auf den Spitz in der nachfolgenden Bildreihe!

Hier (klick) könnt ihr die STABILO Trio Sribbi-Stifte direkt bestellen, auch nur einzelne Farben.

 

 

Verlinkt bei creadienstag

DIY – Frühlingsdeko

Heute habe ich zwei tolle Ideen für eine einfache Frühlingsdeko, die auch mit Kindern wunderbar einfach und schnell gebastelt ist: Schmetterlinge aus Pfeifenputzer und Holzperlen und Bienen aus leeren Kinderüberraschungseiern und Pfeifenputzer, beide mit Wackelaugen versehen.

Biene1

Material Bienen
Leere Kinderüberraschungseier
schwarze Pfeifenputzer
Wackelaugen
Faden um die Bienen aufzuhängen

Biene2Biene3
Um das leere Überraschungsei wird ein Pfeifenputzer gewickelt. Einmal und oben zusammengedreht, damit er hält.

Biene4
Dann aus den Enden des Pfeifenputzers Flügel formen und am Ende eindrehen.

Biene5
Die Wackelaugen aufkleben und zum Schluss den Faden in der Mitte anbringen, um die Biene aufzuhängen.

Biene6
Fertig!

 

 

Schmetterlinge aus Pfeifenputzer

Frühlingsdeko1

Material Schmetterlinge
Pfeifenputzer in verschiedenen Farben
Holzperlen in verschiedenen Farben
Wackelaugen
Faden um die Schmetterlinge aufzuhängen

Frühlingsdeko2
Meine grosse Maus liebt basteln! Pfeifenputzer eignen sich schon für kleine Kinder um erste Bastelerfahrungen zu sammeln!

  • Einen Pfeifenputzer in halbieren und bis auf die zwei Enden zusammendrehen. Die Enden geben die Fühler.
  • Mit einer anderen Farbe die Flügel nach belieben in verschiedene Grössen formen.
  • Wackelaugen aufkleben
  • Holzperlen auf die Fühler stecken
  • Faden anbringen um die Schmetterlinge aufzuhängen
  • Fertig!

Frühlingsdeko3

Unsere Frühlingsdeko ist fertig – was bastelt ihr so zum Frühling?

 

 

Verlinkt bei creadienstag