DIY – Pflanzenstecker aus Bügelperlen

Ich habe für euch eine tolle Idee wie ihr aus einem einfachen Holzspiess, Bügelperlen und etwas Draht einen schönen Pflanzenstecker basteln könnt. Auch super geeignet zum basteln mit Kindern!

Bügel_Stecker14Bügel_Stecker7

Material Herzstecker
Holz-/Grillspiesse
Draht
Bügelperlen

Material Pflanzenstecker
Holz-/Grillspiesse
Bügelperlen
Karton
Schwarzes Papier
weisser Buntstift
Klebband

 

Herzstecker

 

 

Die Bügelperlen auf den Holzspiess aufstecken.
Für das Herz die Bügelperlen auf den Draht auffädeln.

 

 

Den Draht am Spiess befestigen indem ihr die Enden um den Spiess dreht.

Bügel_Stecker13
Aus dem Draht ein Herz formen – fertig!

 

 

Den Spiess in einen Blumentopf stecken. Fertig ist die Deko oder das Geschenk… sieht super aus und auch schon kleinere Kinder können hier super mithelfen!

 

Pflanzenstecker

Bügel_Stecker2
Die Bügelperlen auf den Spiess aufstecken.

Bügel_Stecker8
Oben etwas Freiraum lassen, damit das Schild für die Beschriftung gut angeklebt werden kann.

Bügel_Stecker9
Aus Karton und schwarzem Papier ein Schild basteln. Mit weissem Stift die Pflanze beschriften. Den Topf schön einpacken und fertig ist das Geschenk!

 

Verlinkt bei creadienstag

 

 

 

DIY – Herz-Teebeutel zum Muttertag

Schon bald steht der Muttertag wieder vor der Türe. Doch was schenkt man der lieben Mama die schon alles hat? Am Besten etwas zum brauchen, etwas selbstgemachtes, etwas von Herzen…
Dieses Jahr verschenke ich Tee… den selbstgemachten Holunderblütentee vom letzten Jahr. (siehe hier)

Anstatt den Tee einfach in einer Dose zu verschenken, habe ich mir Teebeutel gekauft und ihn in Herzteebeutel genäht. Ist gar nicht schwierig und sieht bombe aus!
Material
Teebeutel
Teemischung (gekauft oder selbstgemacht)
Nadel und Faden
Papier für die «Etikette»
Auf die Teebeutel habe ich mit einer Vorlage aus Karton Herzen gezeichnet. Dann mit Nadel und Faden am Rand entlang genäht, am Schluss eine kleine Öffnung lassen!
An der kleinen Öffnung wird der Tee eingefüllt, bis das Herz voll ist. Dann zunähen und genug Faden lassen um das «Etikett» anzunähen und den Teebeutel wieder aus dem Tee zu ziehen.
Das Etikett ist eine Zeichnung meiner Tochter, die ich einfach in kleine Stücke geschnitten habe. Am Schluss habe ich nur noch drauf geschrieben welcher Tee das ist – fertig.
Gefällt euch die Idee? Und was schenkt ihr zum Muttertag?
Verlinkt bei creadienstag und dienstagsdinge

GESCHENKIDEE – Cakepops zum Muttertag mit Rezept

Braucht ihr noch eine Geschenkidee zum Muttertag? Wie wäre es mit selbstgemachten Cake-Pops, hübsch dekoriert mit Herzchen ist es das perfekte Geschenk für die liebe Mama!

Rezept
reicht für 12 Cake-Pops

Teig
200g Kuchenbrösel
90g Frischkäse
45g Butter
50g Puderzucker

Glasur
100g weisse Kuvertüre (oder je nach Geschmack auch braune oder schwarze)

zum Verzieren
Herzchen

Die weiche Butter und den Frischkäse mit dem Puderzucker zu einer cremigen Masse vermischen. Die Kuchenbrösel dazu geben bis ein kompakter Teig entsteht der gut formbar ist.

Aus der Masse gleich grosse Kugeln formen oder falls vorhanden in eine Cake-Pop-Form geben und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Die Kuvertüre schmelzen und die Cake-Pops nacheinander in die flüssige Kuvertüre tunken und darin drehen bis alles schön bedeckt ist. Kurz abtropfen lassen und nach belieben mit den Herzchen verzieren.

Gut trocknen lassen bevor man sie verschenkt!

Und was verschenkt ihr so zum Muttertag?

Verlinkt bei nosewmonday, creadienstagherzensangelegenheiten und dienstagsdinge