DIY – Frühlingsdeko

Heute habe ich zwei tolle Ideen für eine einfache Frühlingsdeko, die auch mit Kindern wunderbar einfach und schnell gebastelt ist: Schmetterlinge aus Pfeifenputzer und Holzperlen und Bienen aus leeren Kinderüberraschungseiern und Pfeifenputzer, beide mit Wackelaugen versehen.

Biene1

Material Bienen
Leere Kinderüberraschungseier
schwarze Pfeifenputzer
Wackelaugen
Faden um die Bienen aufzuhängen

Biene2Biene3
Um das leere Überraschungsei wird ein Pfeifenputzer gewickelt. Einmal und oben zusammengedreht, damit er hält.

Biene4
Dann aus den Enden des Pfeifenputzers Flügel formen und am Ende eindrehen.

Biene5
Die Wackelaugen aufkleben und zum Schluss den Faden in der Mitte anbringen, um die Biene aufzuhängen.

Biene6
Fertig!

 

 

Schmetterlinge aus Pfeifenputzer

Frühlingsdeko1

Material Schmetterlinge
Pfeifenputzer in verschiedenen Farben
Holzperlen in verschiedenen Farben
Wackelaugen
Faden um die Schmetterlinge aufzuhängen

Frühlingsdeko2
Meine grosse Maus liebt basteln! Pfeifenputzer eignen sich schon für kleine Kinder um erste Bastelerfahrungen zu sammeln!

  • Einen Pfeifenputzer in halbieren und bis auf die zwei Enden zusammendrehen. Die Enden geben die Fühler.
  • Mit einer anderen Farbe die Flügel nach belieben in verschiedene Grössen formen.
  • Wackelaugen aufkleben
  • Holzperlen auf die Fühler stecken
  • Faden anbringen um die Schmetterlinge aufzuhängen
  • Fertig!

Frühlingsdeko3

Unsere Frühlingsdeko ist fertig – was bastelt ihr so zum Frühling?

 

 

Verlinkt bei creadienstag

 

 

 

DIY – Osterdeko

Ostern steht vor der Türe und somit ist es an der Zeit endlich die Osterdeko rauszuholen… Wir haben dieses Jahr erstmals einen Osterbaum. Als Äste haben wir ganz traditionell die Haselnuss Korkenzieher, da meine Tante einen solchen Strauch im Garten stehen hat – perfekt! Dazu habe ich ein paar Schmetterlinge ausgestanzt und an die Äste geklebt. Ich finde sie wahnsinnig süss und so frühlingshaft! Den Osterhasen wollte ich eigentlich aus Büchern nähen, aber da kam doch ein dreifach gefalteter Prospekt ins Haus geflattert, wie praktisch, nun haben wir ganz bunte Osterhasen… und die Ostereier dürfen natürlich nicht fehlen…


Noch ein kleiner Osterhase aus Holz dazu und natürlich meine DIY-Glühbirnen-Vase mit Schlüsselblumen – unser Tisch ist bereit für Ostern!


Die Haselnuss Korkenzieher eignen perfekt für einen Osterbaum.


Zwischen schönen Steinen eingestellt, halten sie super.


Die ausgestanzten Schmetterlinge sind mit einem dünnen Klebbandstreifen an den Ästen angeklebt.


Macht sich schon ganz gut als Frühlingsbaum.


Zu den Schmetterlingen gesellen sich die Ostereier.


Die Osterhasen-Vorlage schneide ich aus einem Stück Karton aus…


…und male sie auf die gewünschten Stellen des Prospekts.


Da es ein bereits gefalteter Prospekt ist habe ich bereits meine drei Osterhasen ausgeschnitten.


In der Mitte zusammennähen…


…fertig!


Die Osterhasen auffalten und an den Baum hängen.


Nun leisten sich Ostereier, Osterhase und die Schmetterlinge Gesellschaft.

Und wie gefällt euch unser erster Osterbaum?

Verlinkt bei creadienstag und dienstagsdinge

MerkenMerkenMerkenMerken