DIY – Spaghetti-Aufbewahrungsdose

Wenn ich meine Küchenschublade öffne, kommen mir meistens als erstes ein paar Spaghetti entgegen. Eigentlich wollte ich immer eine schöne Dose oder ein schönes Glas wo ich die Spaghetti einfüllen kann, aber irgendwie ist mir nie die richtige in die Hände gefallen, ausserdem haben wir nicht die Küche dazu um die Dose respektive das Glas aufzustellen, da uns schlichtweg der Platz fehlt… so wollte es der Zufall, dass beim letzten Einkauf eine Rolle Pringels neben einer Packung Spaghetti lag, so kam mir die Idee um aus der Rolle eine Spaghetti-Aufbewahrungsdose zu basteln.

Material
1 leere Rolle Pringels
1 A4 Blatt
Washitape

Die Pringels leer essen (yummie ;)) und dann die Rolle waschen und ein paar Tage «auslüften» lassen.

Das gewünschte Muster, Text, Bild auf ein A4 ausdrucken und auf die Rolle kleben. Man kann natürlich auch eine Zeichnung nehmen, Geschenk- oder Packpapier oder einfach eine Zeitung… geht alles…

Den restlichen Teil der Rolle mit passendem Washitape abkleben.

Spaghetti einfüllen, ein Kilo Spaghetti passt rein(!) – fertig!

Und ab in die Schublade… 😉

Mehr Kreatives gibt’s bei creadienstag und dienstagsdinge.