BUCHTIPP – Globine und das Flussungeheuer

(Werbung) – Meine Weihnachts-Bloggerpause ist vorbei und sie hat riiiichtig gut getan!!! Aber jetzt bin ich wieder da und zwar mit einem tollen Kinderbuchtipp: «Globine und das Flussungeheuer» (gibts hier «klick» oder hier «klick»)

Globine_Fluss2Kennt ihr Globine überhaupt? Ich kannte bis vor kurzem nur Globi… Globine ist ein aufgewecktes, munteres, lustiges, mutiges Mädchen. Immer wieder schlittert sie in Abenteuer hinein welche sie mit Mut und Köpfchen entgegen tretet…

 

Es ist toll gezeichnet und was mir besonders gefällt: dass es für einmal eine weibliche Hauptfigur ist, eine weibliche Heldin.

Globine_Fluss3

Bei Globine gibt es viel zu entdecken und zu schmunzeln. Sie lebt in Schnurzikon in einem Baumhaus wo es einige lustige Erfindungen gibt wie z.B. diese Kaffeemaschine. Immer mit dabei Mathilda das Eichhörnchen.

Globine_Fluss5

Bei diesem Abenteuer geht es um den Fluss wo sich Globine gerne aufhält. Dort passieren neuerdings sehr seltsame Dinge. Schafe fehlen, Fische verschwinden, unbekannte Spuren finden sich überall. Und die Schnurzikoner geraten immer mehr in Aufruhr.

Globines kriminalistische Neugier ist geweckt. Gemeinsam mit ihren Freunden geht sie der Sache auf den Grund. Bis sich das Rätsel auflöst, fliesst aber noch viel Wasser den Fluss hinunter.

Abwechslung, Aufregung, Spannung und viele Momente zum Lachen und Miträtseln sind garantiert!

Globine_Fluss1

Die Abenteuer von Globine kann ich sehr empfehlen, vielleicht passt es ja in ein Osternest anstatt Schokolade?

 

Folge meinem Blog mit Bloglovin

 

BUCHTIPP – Globis Winterbackbuch

(Enthält Werbung) – Wir backen eigentlich das ganze Jahr hindurch, aber im Winter doch wesentlich mehr als im Sommer… Ausserdem sind wir grosse Globi-Fans und lieben vor allem auch die Backbücher von Globi. Kennt ihr schon das neuste Globi-Backbuch: Globis Winterbackbuch? Perfekt um miteinander zu backen in der dunklen Jahreszeit! Erhältlich bei Orell Füssli (klick)

GlobisWinterbackbuch1

Natürlich sind auch Rezepte für Weihnachtskekse drin, aber auch ganz viel anderes, zum Beispiel wie ihr einen «Klauskopf» macht.

Globi_Winterbackbuch3

Ein Klauskopf? Es ist eigentlich ganz einfach wenn man weiss wie… zudem sieht es witzig aus – perfekt für den bevorstehenden «Samichlaus».

Globi_Winterbackbuch8

Na, wie findet ihr ihn? Ich find ihn spitze! Habt ihr auch schon mal einen gemacht?

  • Es ist eigentlich ganz einfach! Den Teig in zwei Teile teilen und beide Teile so formen, dass er wie ein Ei aussieht. Teig für zwei Teigkugeln (Für Zipfelmütze und Nase beiseite legen.)
  • Das eine Oval dient als Unterlage. Dann das zweite Oval in vier Teile teilen. Das unterste am Grössten. Mit einem Messer längs einschneiden in etwa gleich grosse Streifen, aber nicht ganz durchschneiden. Das gibt den Bart. Die einzelnen Streifen verdrehen.
  • Beim Teil darüber quere Streifen einschneiden und ebenfalls drehen.
  • Beim zweitobersten Teig kommen zwei Rosinen als Augen drauf.
  • Zuoberst den Teig etwas nach unten klappen und die eine Teigkugel darauf platzieren.
  • Die Nase platzieren
  • Wir hatten keine rote Lebensmittelfarbe, deshalb haben wir violett genommen, was vermischt mit dem Eigelb ein grün ergab und das nach dem backen kaum mehr sichtbar war… tja… auch nicht schlimm… 😉

Globi_Winterbackbuch

Passend zum Samichlaus hat die Grosse ein Eseli gemacht – süss nicht?

Globi_Winterbackbuch11

Ich finde Globis Winterbackbuch echt super! Es hat viele neue Ideen drin, nicht nur für die Advents- und Weihnachtszeit, sondern auch für danach… mich hat es inspiriert mal was anderes auszuprobieren und der Klauskopf kam wirklich super an!

 

Übrigens hat es einen Tortenaufleger aus Fondant im Backbuch!

Diesen haben wir bereits zum Geburtstag verwendet und den Geburtstagskuchen für die Spielgruppe damit dekoriert… trotzdem durften die klassischen Marzipanrüebli beim Rüeblikuchen auf der Torte nicht fehlen… sieht doch toll aus, nicht?

Kindergeburtstag21

 

 

Verlinkt bei creadienstag

 

 

 

 

 

BUCHTIPP – Es war einmal ein magisches Buch

MagischesBuch3

Es war einmal ein magisches Buch… ein fantastisches Buch durch Such-und-Finde-Abenteuer durch verschiedene magische Welten… seien es Piraten, das Schlaraffenland, bei der bösen Hexe…

MagischesBuch6

Die Figuren Sophie und Jack finden in einem alten Spielzeugladen ein staubiges Buch mit einem leuchtenden Schlüssel, so beginnt ihr Abenteuer… sie verschwinden ins Buch und kommen nur durch die Hilfe des Lesenden wieder raus! Auf jeder Seite muss ein bestimmter Gegenstand gefunden werden und die magische Türe, die auf die nächste Seite führt. Aber Vorsicht – die Hexe will den Schlüssel auch und ist ihnen auf den Fersen…

MagischesBuch5MagischesBuch7

Die Seiten sind wundervoll gezeichnet. Es gibt weitaus mehr zu entdecken als nur die Rätsel zu lösen und die magische Tür zu suchen…

Ein tolles Geschenk das zum verweilen einlädt!

(Werbung) Das Buch ist erhältlich im Orell Füssli Verlag (klick)

MagischesBuch1