REZEPT – Schokokuss-Crème

Ein einfaches, schnelles, luftiges Dessert – die Schokokuss-Crème aufgepeppt mit Himbeeren. Yummy!

Schokokusscreme1Zutaten
200 g Halbrahm
150 g Magerquark
8 Schokoküsse

Den Halbrahm zu Schlagsahne schlagen, den Quark darunter mischen.

Schokokusscreme2

Die Schokokuss-Böden abtrennen (können als Dekoration verwendet oder gegessen werden) und die Schokoküsse in die Masse geben, mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken und unter die Masse heben.

Fertig ist die Crème. In Gläser abfüllen. Wer mag kann erst ein paar Himmbeeren ins Glas geben, Crème darauf und mit Himbeeren dekorieren, wer mag Schlagsahne dazu – fertig!

Schokokusscreme6

Fertig ist das leckere, luftige Dessert!

 

 

 

 

REZEPT – Quarkkuchen mit drei Zutaten

Ich liebe Quarkkuchen und dennoch mache ich ihn praktisch nie… nun habe ich aber ein Rezept mit nur drei Zutaten rausgefunden… wahnsinnig schnell und lecker!!!

Quarkkuchen1

Zutaten

  • 500g Magerquark
  • 1 Pack Vanillepuddingpulver
  • Ein paar Beeren (wegen der Jahreszeit habe ich Beeren aus dem Tiefkühler vom Sommer verwendet, geht aber natürlich auch mit frischen Beeren)

Den Magerquark mit dem Puddingpulver (ihr könnte auch Schokoladenpuddingpulver verwendet wenn ihr es schokoladiger möchtet!) gut vermischen, damit es eine geschmeidige Masse gibt.

In eine Form geben und die Beeren darauf verteilen

Ca. 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 160° C Umluft backen. (Achtung: je nach Ofen kann die Backzeit variieren! Deshalb beim ersten Mal backen immer wiedermal durch die Ofentüre schauen!)

Quarkkuchen6

Mögt ihr Quarkgebäck auch so gerne? Habt ihr ein Lieblingsrezept?