REZEPT – Schokokuss-Crème

Ein einfaches, schnelles, luftiges Dessert – die Schokokuss-Crème aufgepeppt mit Himbeeren. Yummy!

Schokokusscreme1Zutaten
200 g Halbrahm
150 g Magerquark
8 Schokoküsse

Den Halbrahm zu Schlagsahne schlagen, den Quark darunter mischen.

Schokokusscreme2

Die Schokokuss-Böden abtrennen (können als Dekoration verwendet oder gegessen werden) und die Schokoküsse in die Masse geben, mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken und unter die Masse heben.

Fertig ist die Crème. In Gläser abfüllen. Wer mag kann erst ein paar Himmbeeren ins Glas geben, Crème darauf und mit Himbeeren dekorieren, wer mag Schlagsahne dazu – fertig!

Schokokusscreme6

Fertig ist das leckere, luftige Dessert!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s