REZEPT – Löwenzahnbutter

Wir lieben Brotaufstriche. Sei es Hummus oder diverste Butter. Den Löwenzahnbutter haben wir dieses Jahr zum ersten Mal ausprobiert und wir lieben ihn! Wenn ihr Aufstriche mögt, dann müsst ihr ihn unbedingt ausprobieren!

Zutaten

  • 250g Butter
  • 20-25 Löwenzahnblüten
  • 8-12 Löwenzahnblätter
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Pflückt den Löwenzahn am Besten nicht direkt vom Wegrand, nicht dass er als Hundeklo benutzt wurde, aber trampelt dem Bauern auch nicht die Wiese platt!

Die Löwenzahnblätter waschen und klein schneiden.

Dann zupft ihr die gelben Blütenblätter vom Löwenzahn. Eine Arbeit die auch schon kleinen Kindern super viel Spass macht!

Die Blütenblätter klein hacken und mit den grünen Blättern zum Butter geben. Knoblauchzehen pressen und ebenfalls in die Buttermasse geben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen – fertig ist der Löwenzahnbutter!

Der Unterschied zu diesem Butter: diesen hatte ich vergessen rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen und habe ihn deshalb geschmolzen und so alles zusammen gemischt…

Wenn ihr gewürzte Butter mögt, probiert unbedingt auch den Bärlauchbutter (wenn es wieder Bärlauchsaison ist!)

Verlinkt bei creativsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: