AUSFLUGSTIPP – Papa Moll-Land, Bad Zurzach

Ich finde Thermalbäder sind vor allem toll im Winter, am besten wenn es schneit… in Bad Zurzach gibt es allerdings etwas spezielles im Thermalbad, etwas ganz tolles für unsere Kleinen, das es sich unabhängig von der Jahreszeit lohnt zu gehen: das Papa Moll-Land.


Wer kennt ihn nicht und seine Bücher? Papa Moll hat schon mich durch die Kindheit begleitet.

Im Thermalbad gibt es extra ein Kinderbecken wo die ganze Familie Moll anwesend ist. Das Wasser ist recht warm und überhaupt nicht tief, so dass Babys sogar darin sitzen können. Unsere Kleine ist jetzt gut ein Jahr alt und konnte wunderbar im Sitzen spielen. Ausserdem ist alles so Kingergerecht, sogar Kleinkindergerecht gestaltet, dass sie mühelos aufstehen können, rumklettern, rumlaufen…

Es gibt kleine Springbrunnen, Schleusen, ein Wasserrad und sogar eine Rutschbahn. Man kann sich in eine kleine «Höhle» setzen und es hat eine Kiste mit kleinen Eimern, Giesskannen und Wasserspielräder die man benutzen kann…


Alles was das Kinderherz begehrt: Wasser, Rutschbahn, lustige Figuren, Spielzeug, eine kleine «Höhle»


Das Bad ist mit liebevollen kleinen Details wunderschön gestaltet.

Uns hat es wahnsinnig gut gefallen und unserer Kleinen auch! Es war ein toller Ausflug und wir werden bestimmt wieder gehen!


Das Buch fehlt uns noch, wird aber sicherlich bald in unsere Sammlung kommen – hoffe ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s