REZEPT – Raclette Flammkuchen

Mögt ihr Raclette? Dann müsst ihr unbedingt diesen Raclette Flammkuchen ausprobieren!!!

Zutaten

  • Flammkuchenteig
  • Crème Fraiche
  • Gschwellti (gekochte Kartoffeln)
  • Essiggurken
  • Silberzwiebeln
  • Speckwürfel
  • Raclettekäse

Den Flammkuchenteig auf ein Blech legen und mit Crème Fraiche bestreichen. Die gekochten Kartoffeln in Stücke schneiden und auf den Flammkuchen legen.

Essiggurken, Silberzwiebeli und Speck ebenfalls darauf verteilen.

Als oberste Schicht den Raclettekäse verteilen und ca. 10 Minuten im auf 200° vorgeheizten Ofen backen. (variiert etwas je nach Ofen)

Würzen und geniessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: