DIY – Upcycling DVD-Hülle zu Malkasten

Wie schon in vorhergehenden Posts erwähnt rücken unsere Ferien im VW-Bus immer näher und somit die Frage: reicht der kleinen Maus die neue Umgebung, die Natur und die vorhandenen Spielplätze oder braucht sie jede Menge Optionen zum Zeitvertreib… schon in unserem Sortiment vorhanden ist das Puzzle aus Holzstäbchen, dass in jede Handtasche passt und das Fangspiel. Neu kommt nun der DVD-Malkasten hinzu – relativ einfach gemacht und mit nur einem Griff sind Malstifte und Papier hervorgezaubert, wenn die Kleine zum Beispiel im Restaurant nicht mehr warten kann bzw. will…

Material
alte DVD-Hülle
Farbstifte
elastisches Band
leeres Papier für den Zeichenblock
Karton
Papier für das Cover
Leim
Schere bzw. Cutter

Den runden Teil wo die DVD drauf gesteckt war ausschneiden. Karton unterlegen damit man nicht die Vorderseite der Hülle durchschneidet.

Karton in Grösse der Hülle mit einem schönen Papier umkleben, elastisches Band auf der Rückseite ankleben und das ganze in die DVD-Hülle kleben.

Den Zeichenblock auf die Grösse der DVD-Hülle zuschneiden und einklemmen.

Papier für das Cover zuschneiden und beschriften, bemalen, bekleben…

Farbstifte unter das elastische Band stecken, Hülle zuklappen – fertig!

Diese Hülle kommt ab sofort nicht nur in die Ferien mit, sondern bei jeglichen Restaurantbesuchen!
Wie beschäftigt ihr eure Kleinen wenn’s denn mal sein muss?

Verlinkt bei No Sew Monday,  creadienstag, dienstagsdinge und Kiddikram

 

3 Gedanken zu “DIY – Upcycling DVD-Hülle zu Malkasten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s