REZEPT – Apéro-Nüsse selber machen

Die Tage sind schon wieder ziemlich lang – die perfekte Zeit für Apéros. Wenn sich ein kurzfristiger Besuch angemeldet hat aber nichts ist im Haus, dann wären diese leckeren Apéro-Nüsse vielleicht was!

Apero_Cashewnuts_Curry1

Zutaten
200 g Cashewnüsse
2 EL Honig
2 EL Currypulver
1 EL Rapsöl

Öl, Honig und das Currypulver in einer Schüssel mischen. Die Nüsse dazugeben und vermengen, dass die Nüsse mit dem Gewürz bedeckt sind.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° C Grad (Umluft) vorheizen. Die gewürzten Nüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und für ca. 10 Minuten im Ofen rösten. Immer wiedermal mit einer Holzkelle die Nüsse wenden.

Apero_Cashewnuts_Curry6Apero_Cashewnuts_Curry8

Und fertig ist der schnelle, leckere Apéro.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s