DIY – Socken-Hasen

Bald ist Ostern – wie wäre es zu diesem Anlass selber ein paar Hasen zu machen und das ganz ohne zu nähen! Somit können auch schon ganz kleine Kinderhände beim künftigen Kuschelhasen helfen!

Material

  • Socken
  • Füllwatte
  • Garn
  • Bändeli
  • schwarzer Stift
  • Schere

Den Socken mit Füllmaterial ziemlich satt vollstopfen bis er die gewünschte Grösse hat.

Mit Garn oben zusammenbinden. Den Rest des Socken mit der Schere abschneiden, dass die Ohren die gewünschte Länge haben.

Wo der Kopf sein soll, ebenfalls mit Garn satt zusammenbinden.

Die Ohren halbrund abschneiden. Wer mag, darf diese natürlich zusammennähen.

Mit einem schwarzen Stift Augen und Mund gemalt und einen hübschen Schal um den Hals gebunden. Fertig ist der Oster-Kuschelhase.

Verlinkt bei creativsalat und Handmade on Tuesday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: