REZEPT – Cheesecake

Dieser Cheesecake ist ziemlich schnell gemacht und obendrein sehr lecker!

Zutaten
1 rund ausgewallter Mürbteig
300 g Rahmquark
200 g Philadelphia
3 Eier
100 g Zucker
2 EL Weissmehl
1 Prise Salz

  • Den Teig in eine runde Form legen, Rand gut andrücken und den Boden mit einer Gabel dicht einstechen.
  • Quark mit Frischkäse in einer Schüssel gut verrühren. Eier Zucker, Mehl und Salz darunterrühren auf den Teig verteilen.
  • Backen ca. 40 Minuten (wie ihr seht, hatte ich ihn ein bisschen zu lang drin…;)) im auf 180° Grad vorgeheizten Ofen.

TIPP
Man kann aus dem normalen Cheesecake einen Black and White Cheesecake machen indem man die Füllmasse halbiert und die eine Hälfte so belässt und ihn die andere 100 g dunkle geschmolzene Schokolade dazu gibt. Diese dunkle Masse mit einem Löffel Punkte auf die normale Füllung geben, das sieht fertig ganz toll aus! Ich mag ihn allerdings lieber ohne Schokolade, deshalb auch nur der „normale“ Cheesecake.

Und morgen geht’s erstmal in die Ferien – das erste mal eine Woche mit unserem VW-Bus, das erste mal mit Kind… wir freuen uns riesig!!!

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s