DIY – Glühbirnen Hängevase

Ich finde Glühbirnen toll um Vasen herzustellen, wie z.B. diese Hängevase – ein echter Hingucker und tolle Dekoration für ans Fenster oder draussen auf der Terrasse!

Material

  • alte Glühbirne
  • Hammer
  • Zange
  • Draht
  • Perlen

Das schwierigste finde ich jeweils das «Innenleben» der Glühbirne zu entfernen – wenn ihr da also einen einfach Trick für mich habt, lasst es mich bitte wissen!

Ich bearbeite die Glühbirne jeweils vorsichtig mit Hammer und Zange bis ich alles draussen habe – und immer mal wieder geht mir dabei eine Glühbirne kaputt – also am Besten mit Handschuhen arbeiten und immer schön aufpassen!

Wenn der Innenteil draussen ist, könnt ihr auf einem schönen, filigranen Draht Perlen auffädeln und das Ende des Drahtes um die Glühbirne wickeln, so dass sie gut hält.

Wasser einfüllen, Blumen einstellen und fertig ist die Hänge-Vase!

Oder ihr macht euch mit Aludraht einen Halter, dass ihr die Vase auf den Tisch stellen könnt wie hier (klick).

Verlinkt bei Creativsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: