Rezept – Bruchschokolade

Bruchschokolade geht immer! Hübsch verpackt, zum Beispiel in einem selbst verziertem Glas, ist es ein tolles Mitbringsel oder Geburtstagsgeschenk oder zum Muttertag, Vatertag, Weihnachten…

Zutaten

  • 3 Tafeln weisse Schokolade
  • 3 Tafeln braune Schokolade
  • Holzspiess
  • diverse Streusel
  • Mandelstifte, Nusskrokant
  • Glitzerspray
  • schönes Glas
  • Moosgummi-Aufkleber

Die Schokoladentafeln auspacken und auf einem Backblech anordnen.

Im auf 80° C-Umluft vorgeheizten Ofen schmelzen lassen (dauert ca. 5 Minuten)

Mit einem Holzspiess die weiche Schokolade verstreichen, bzw. die verschiedenen Farben «ineinander» verzieren

Nach Lust und Laune mit Streusel, Mandelstiften, Nusskrokant… verzieren

Den Glitzerspray erst ganz am Schluss auf die Schokolade sprayen, wenn diese nicht mehr so warm ist, da der Glitzer sonst schmilzt.

Zum trocknen an einen kühlen Ort stellen

In der Zwischenzeit die Gläser mit den Moosgummi-Aufkleber verzieren

Wenn die Schokolade kalt und trocken ist, in Stücke brechen und ins Glas füllen

Fertig ist das Geschenk oder das Mitbringsel, bei welchem schon Kleinkinder super helfen können!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: